sesink.de

Entwicklungsorientierte Bildungsforschung – Inhaltsstruktur

Entwicklungsorientierte Bildungsforschung.
Plädoyer für einen „dritten Weg“ in pädagogischer Forschung
Eine Textsammlung

zum Download

Inhaltsverzeichnis

  1. Traditionelle Dualismen 
    1. Wissenschaft – Theorie – Forschung: Terminologische Vorbemerkung
    2. Hermeneutik und Empirie
    3. Theorie und Praxis
  2. Frühere Ansätze
    1. Heinrich Roth: Die realistische Wendung in der pädagogischen Forschung
    2. Karl-Heinz Flechsig: Technologische Wendung und praxisentwickelnde Unterrichtsforschung (gemeinsam mit Gabi Reinmann)
    3. Wolfgang Klafki: Empirie – Kritik – Konstruktion
    4. Dietrich Benner: Das pädagogische Experiment
    5. Aktionsforschung
  3. Interdisziplinäre Impulse
    1. Architektur und Entwurfslehre
    2. Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatik
  4. Entwicklungsorientierung in Pädagogik und bildungswissenschaftlicher Forschung
    1. Eigenständige bildungswissenschaftliche Forschung
    2. Die „Wirkung“ pädagogischer Praxis
    3. Kausalität nach Naturgesetzen und Kausalität aus Freiheit (Kant)
    4. Gestaltende Praxis
    5. Zukunftsfähigkeit
  5. Umrisse einer Strukturmodells für entwicklungsorientierte bildungswissenschaftliche Forschung (gemeinsam mit Gabi Reinmann)

    1. Phase 1 – Einstieg in ein Entwicklungsprojekt: Problematisierung und Entwurf
    2. Phase 2 – Durchführung eines Entwicklungsprojekts: Experimentelle Praxis
    3. Phase 3 – Auswertung und Neuperspektivierung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.