sesink.de

Das Pädagogische Jahrhundert

Das komplette Skript zur Vorlesung gibt es hier:
Das-Pädagogische-Jahrhundert_Sesink_2007.

Inhalt

1.   Einleitung

1.1     Pädagogisches Jahrhundert
1.2    Das „Projekt der Moderne“: Humanisierung der Welt

2.   Die Alte Ordnung

2.1     Ordnung
2.2     Vorgeschichte
2.3     Arbeit, Ökonomie und Gesellschaft
2.4     Herrschaft, Recht und Staat

3.   Entfesselung der Produktivkräfte

3.1     Produktivkräfte
3.2     Gefesselte Produktivkräfte
3.3     Das moderne Eigentum
3.4     Technischer Fortschritt
3.5     Bildung

4.   Absolutismus und Aufklärung

4.1     Absolutismus
4.2     Aufklärung
4.3     Aufgeklärter Absolutismus

5.   Der absolutistische Staat und die Schule

5.1     Ständeschulen
5.2     Staatsschule
5.3     Schulrealität

6.   Rousseau: Natürliche und negative Erziehung

6.1     Rousseau: Zur Person
6.2     Der Aufklärer
6.3     Natur und Erziehung
6.4     Negative Erziehung
6.5     Rousseaus Modernität

7.   Französische Revolution: Schaffung des neuen Menschen

7.1     Der gesellschaftliche Standort Rousseaus
7.2     Die Französische Revolution
7.3     Schulpläne der Französischen Revolution

8.   Deutsche Aufklärungspädagogik: die Menschenfreunde

8.1     Pietistische Wurzeln
8.2     Philanthropismus
8.3     Erziehung zur Industriosität

9.   Kant und Hegel über Pädagogik

9.1     Kant, Hegel und die Aufklärung
9.2     Kant, Hegel und die Revolution
9.3     Kant über Pädagogik
9.4     Hegel über Pädagogik

10. Schwarze Pädagogik

10.1   Zivilisierung
10.2   Der Djihad der Pädagogik
10.3   Das gute Gewissen der Schwarzen Pädagogik

11. Preußische Reformen und Neuhumanismus

11.1   Preußens Lage um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert
11.2   Die Preußischen Reformen
11.3   Allgemeine Menschenbildung

12. Grammatik des 18. Jahrhunderts

12.1   Die Schrift in der Alten Ordnung
12.2   Die Schrift in der Neuen Ordnung

13. Dialektik der Aufklärung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.